Startseite
Last-Minute
Seminare suchen
Zentrale Seminare

Gesellschaftliche Themen und Handlungsperspektiven


Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik


Europa / Internationales


Geschichte und Zeitgeschehen


Geschichte Allgemein

Geschichte des Nationalsozialismus

Geschichte der DDR

Personengruppen


Grundqualifizierung


Themenfelder


Fachbereiche

Jugend-Seminare
Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:

Geschichte und Zeitgeschehen

Geschichte Allgemein

Arbeiter*innenbewegung vor dem Ende?

Beleuchtet werden die unterschiedlichen Erfahrungen der Wende im Osten wie im Westen - vor allem die Folge des Wegfalls des Konkurrenzsystems real existierender Sozialismus. Seitdem hat der Neoliberalismus seinen vorläufigen Siegeszug begonnen mit allen Konsequenzen für Gewerkschaften und die Schaffung eines prekären Arbeitsmarktes. Damit stehen die Organisationen der Arbeiter*innenbewegung vor einer Zerreißprobe. Bedeutet das das Ende der Arbeiter*innenbewegung?

Dieses Seminar ist das vierte Seminar aus der Reihe Arbeiter*innenbewegung. Ein zwingender Besuch der ersten drei Seminar ist nicht erforderlich, aber wünschenswert.

GL0322080801
Melden Sie sich online an
08.08.2022 - 12.08.2022
 Veranstalter: ver.di GPB
 Ort: ver.di-Bildungszentrum Gladenbach
Kosten:
Für ver.di-Mitglieder kostenlos. Für Nicht-ver.di-Mitglieder: Seminargebühr inkl. Verpflegung und Unterkunft beträgt 425,00 EUR (inkl. MwSt.)
 


Hinweise:
Team:
Stephan Padberg
Christian Vogt

Das Seminar findet im Rahmen des 8. Gladenbacher Politiksommer statt.

Zielgruppen:
iAN


Freistellungsgrundlage:
SU, TV, BU


Zur Übersicht "Geschichte und Zeitgeschehen/Geschichte Allgemein"