Startseite
Last-Minute
Seminare suchen
Zentrale Seminare
Jugend-Seminare

Seminare für Interessenvertretungen


Weitere

Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:

Weitere

Seminarprogramm

Bedingungsloses Grundeinkommen - Ideen, Chanen und Gefahren

Ein Seminar für Aktive, die sich intensiv mit unterschiedlichen Ansätzen zum BGE beschäftigen wollen.

Ist eine Entkopplung von Erwerbsarbeit und Einkommen überhaupt möglich? Welche gesellschaftlichen Chancen und Gefahren entstünden? Und was würde das für Gewerkschaften bedeuten? Genau diesen Fragen wollen wir nachgehen, wenn wir uns mit dem „radikalen“ sozialpolitischen Vorschlag eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) auseinander setzen.

Im Seminar beschäftigen wir uns mit selbstbestimmten Leben, Work-Life Balance, (un)bezahlter Arbeit, Ehrenamt, Prekarisierung, Hartz IV, Verteilungsgerechtigkeit, Bürokratieaubbau und vielem mehr. Dabei nähern wir uns der BGE-Idee philosophisch, betrachten aber auch die Interessen hinter bestimmten Positionen in konkreten Modellvorschlägen.

Und wie passt das BGE zu gewerkschaftlichen Positionen wie Mindestlohn oder Arbeitszeitverkürzung? Dabei stoßen wir auf die innergewerkschaftliche Frage nach einem allgemein politischen und kulturellen Mandat über die Tarifpolitik hinaus. Wir versuchen einen Vorschlag für Eckpunkte der ver.di Jugend zum BGE zu entwickeln.

NA0322031811
Melden Sie sich online an
18.03.2022 - 20.03.2022
 Veranstalter: ver.di GPB
 Ort: ver.di Jugendbildungszentrale Naumburg
Kosten:
Für ver.di-Mitglieder kostenlos. Für Nicht-ver.di-Mitglieder: Seminargebühr inkl. Verpflegung und Unterkunft beträgt 425,00 EUR (inkl. MwSt.)
 


Zielgruppen:
JAV


Freistellungsgrundlage:
37(7), 54(2), LPersVG, SU, BU


Zur Übersicht "Weitere"