Startseite
Last-Minute
Seminare suchen
Zentrale Seminare

Gesellschaftliche Themen und Handlungsperspektiven


Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik


Europa / Internationales


Geschichte und Zeitgeschehen


Personengruppen


Grundqualifizierung


Betriebsratswahl


Themenfelder


Arbeits- und Sozialrecht

Tarifrecht

Arbeitszeit

Arbeits-/Gesundheitsschutz

Allgemeine Aufgaben und Mitbestimmungsrechte

Digitalisierung

Personalwirtschaft

Wirtschaftliche Kompetenz

Arbeitsorganisation

Vorsitz- und Leitungsfunktion gestalten

Kommunikation

Fachbereiche

Jugend-Seminare
Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:

Themenfelder

Gute Arbeit gestalten und Belastungen abbauen - Arbeits- und Gesundheitsschutz

Betriebliches Suchtmanagement - Aufbau: Der 10-Stufen-Plan, Gesprächsführung

Eine gute Gesprächskultur kann geübt werden, um betriebliche Störungen für alle Beteiligten wieder in verlässliche, produktive Abläufe zurückzuführen.

Betriebs-/Personalräte und Führungskräfte werden unterstützt, ihre Kompetenzen im Führen von Gesprächen zu erweitern und die Prinzipien einer motivierenden Beratung anzuwenden. Dadurch erhalten riskant Konsumierende ein besonderes Hilfsangebot mit Ausrichtung auf ihre Ressourcen, damit eine Wiedereingliederung ermöglicht wird.

Es werden Unterstützungsangebote für alle Beteiligten zur betrieblichen Prävention erarbeitet.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Auffrischung: Betriebliches Suchtmanagement
  • Erproben von Gesprächssituationen
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Umgang mit Widerständen
  • Instrumente und weitere Handlungsmöglichkeiten


Zielgruppen:
BR, PR, MAV, SBV, Betriebliche Suchtbeauftragte


Freistellungsgrundlage:
37(6), 54(1), LPersVG, SBV, MAV, MVG/MAVO kirchl. Träger


Zur Übersicht "Themenfelder/Gute Arbeit gestalten und Belastungen abbauen - Arbeits- und Gesundheitsschutz"