Startseite
Last-Minute
Seminare suchen
Zentrale Seminare

Gesellschaftliche Themen und Handlungsperspektiven


Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik


Europa / Internationales


Geschichte und Zeitgeschehen


Personengruppen


Grundqualifizierung


Betriebsrat

Personalrat

JAV

Schwerbehinderten- Vertretung

Betriebsratswahl


Themenfelder


Fachbereiche

Jugend-Seminare
Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:

Grundqualifizierung

für die Schwerbehindertenvertretung

Grundqualifizierung für Schwerbehindertenvertretungen (SBV 2)
Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung und Arbeitsplatzgestaltung


Die Veränderungen in der Arbeitswelt machen es notwendig, sich eingehend mit dem Thema der Beschäftigungsförderung und -sicherung zu beschäftigen. Das gilt zwar generell, aber natürlich ganz besonders für schwerbehinderte Menschen.

In diesem zweiten Grundlagenseminar können Sie sich mit den Handlungsmöglichkeiten der Schwerbehindertenvertretung vertraut machen und lernen, wie Sie mit den vielfältigen Gestaltungsmitteln offensiv umgehen können, um die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen in Betrieb und Dienststelle zu fördern und zu sichern.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Situation schwerbehinderter Menschen in der Arbeitswelt
  • Maßnahmen zur Sicherung des Arbeitsplatzes
  • Beschäftigungs- und Prüfpflicht des Arbeitgebers
  • Behindertengerechte Arbeitsplatzgestaltung, Maßnahmen, Hilfen und Leistungen
  • Vom Einzelfallmanagement zur Integrationsvereinbarung
BA012111070107.11.2021 - 12.11.2021
 Veranstalter: ver.di b+b
 Ort: ver.di Haus Brannenburg
Fällt aus
Kosten:
995,00 € (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit) zzgl. Übernachtung und Verpflegung in Höhe von 655,00 € (inkl. MwSt.)
Teilnahmebeschränkung:
Besuch des SBV-Grundseminars
 
WA0122013105.
Stellen Sie eine Anfrage
31.01.2022 - 04.02.2022
 Veranstalter: ver.di b+b
 Ort: ver.di-Bildungszentrum Walsrode
Kosten:
Bitte erfragen Sie die Kosten beim Veranstalter.
Teilnahmebeschränkung:
Besuch des SBV-Grundseminars
 


Zielgruppen:
BR, PR, SBV


Freistellungsgrundlage:
37(6), 54(1), LPersVG, SBV


Zur Übersicht "Grundqualifizierung/für die Schwerbehindertenvertretung"