Startseite
Last-Minute
Seminare suchen
Zentrale Seminare

Gesellschaftliche Themen und Handlungsperspektiven


Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik


Europa / Internationales


Geschichte und Zeitgeschehen


Personengruppen


Grundqualifizierung


Betriebsrat

Personalrat

JAV

Schwerbehinderten- Vertretung

Betriebsratswahl


Themenfelder


Fachbereiche

Jugend-Seminare
Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:

Grundqualifizierung

für die Schwerbehindertenvertretung

SBV plus: Prävention und Betriebliches Eingliederungsmanagement

Arbeit ist nicht immer gesund; manche Tätigkeiten können krank machen. Mit den Regelungen zur Gesundheitsprävention und zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement im SGB IX ist ein Ansatz geschaffen worden, Menschen während der Arbeit vor Gesundheitsgefahren zu schützen, chronischen Erkrankungen bis hin zu dauerhaften Behinderungen vorzubeugen und Kündigungen zu vermeiden. Präventive Maßnahmen stehen hierbei im Vordergrund.

Ziel dieses Seminars ist es, Schwerbehindertenvertretungen die Möglichkeiten und Grenzen der gesetzlichen Grundlage aufzuzeigen und Handlungsmöglichkeiten bei der Einführung und Umsetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements anzubieten. Die Aufgaben eines Integrationsteams und betriebsnahe Konzepte sind wesentliche Inhalte des Seminars.

GL0121101102
Melden Sie sich online an
11.10.2021 - 15.10.2021
 Veranstalter: ver.di b+b
 Ort: ver.di-Bildungszentrum Gladenbach
Kosten:
995,00 € (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit) zzgl. Übernachtung und Verpflegung in Höhe von 621,38 € (inkl. MwSt.)
Teilnahmebeschränkung:
Besuch des BR-/PR-/SBV-Grundseminars
 
WA0121111505
Melden Sie sich online an
15.11.2021 - 19.11.2021
 Veranstalter: ver.di b+b
 Ort: ver.di-Bildungszentrum Walsrode
Kosten:
995,00 € (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit) zzgl. Übernachtung und Verpflegung in Höhe von 572,00 € (inkl. MwSt.)
Teilnahmebeschränkung:
Besuch des BR-/PR-/SBV-Grundseminars
 


Zielgruppen:
BR, PR, MAV, SBV


Freistellungsgrundlage:
37(6), 54(1), LPersVG, SBV, MAV, MVG/MAVO kirchl. Träger


Zur Übersicht "Grundqualifizierung/für die Schwerbehindertenvertretung"