Startseite
Seminare suchen
Zentrale Seminare

Arbeitswelt und Gesundheit


Gesellschaftliche Entwicklungen und Politik


Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik


Tarifpolitik und Gewerkschaften

Sozialpolitik

Europa / Internationales


Grundqualifizierung


Themenfelder

Jugend-Seminare
Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:
Anhö   Arbeitsplatz   Arbeitsrecht 1   Arbeitsrecht 2   Arbeitsrecht 3   Arbeitsverhä   Arbeitsversä   Arbeitsvertrag   Arbeitszeit   Argumentieren   Aufhebungsvertrag   Auswahlrichtlinien   BBiG   Befristetes Arbeitsverhä   Befristung   BEM   Beratungsrechte   Berufsbildungsgesetz   Beschlü   Beschwerderecht   Betrieb   Betriebliche Erfordernisse   Betriebsbedingte Kü   Betriebsgeheimnis   Betriebsrat Grundschulung   Betriebsratssitzung   Betriebsvereinbarung   BR1   BR 2   BR 3   BR 4   BR Grundschulung   BRI   BR III   BR IV   Bundespersonalvertretungsgesetz   ch   Datenschutz   Dienstvereinbarung   Eingruppierung   Einigungsstelle   Einstellung   Entgeltfortzahlung   Erholungsurlaub   ffentlicher Dienst   ftigungsp   ftsfü   ftsordnung   Gefä   Geschä   Gesprä   Gesundheit   Gesundheitsschutz   Grundlagen   Grundlagen Arbeitsrecht   Haftung   hrung   Koalitionsfreiheit         ltnis   Mitbestimmung   ndigung   ndigungsprä   ndigungsschutz   ö   Personalrat   Personalrat Grundschulung   PR 1   PR Grundschulung   PR I   Redeangst   Rhetorik   rpersprache   rung   SBV   SBV 2   SBV II   Schwerbehinderte   SGB IX   soziale Angelegenheiten   Sozialplan   sse   Tarifvertrag   Teilzeitarbeit   tung   TVö   umnis   Umwandlungsgesetz   Unternehmensmitbestimmung   Unterrichtungspflicht   vention   Vergü   Wahlschutz   Weiterbeschä   Wettbewerbsverbot   Wettbewerbsverbote   Widerspruch des Betriebsrats   Wirtschaftsausschuss   Zeugnis  

Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik

Tarifpolitik und Gewerkschaften

Grundlagenseminar: Tarifpolitik


“Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren".

Tarifpolitik ist als das zentrale gewerkschaftliche Handlungsfeld ausschlaggebend für die Attraktivität der Gewerkschaft gegenüber Mitgliedern und Nichtmitgliedern. Umfang und Qualität der durch Tarifpolitik gesicherten Regelungen entscheiden zu einem erheblichen Teil über Arbeits- und Lebensbedingungen der abhängig Beschäftigten.

Die Tariflandschaft ist allerdings ständigen Veränderungen unterlegen. So nutzen die Arbeitgeber inzwischen unterschiedlichste Methoden, um Tarifverträge zu umgehen, Werkverträge, Praktikumsverträge und Leiharbeit nehmen immer mehr zu. Auch gibt es immer mehr Arbeitgeber, die nicht Mitglied im Arbeigeberverband sind. Welche Folgen hat dies für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und ihre Gewerkschaft?

Wie entstehen überhaupt Tarifverträge? Wie kommt es zu einer Tarifforderung? Welche Rolle spielen dabei aktive Gewerkschafter/-innen und Vertrauensleute in den Betrieben und Dienststellen? Wie laufen Tarifverhandlungen ab und wer verhandelt denn?

  • Wie entstehen Tarifverträge?
  • Wie kommt es zu einer Tarifforderung?
  • Wie sieht es mit dem Streikrecht aus?
  • Welche Aufgaben haben Vertrauensleute/Betriebsgruppen?
  • Wie kann Tarifarbeit der Zukunft aussehen?
  • Welche Ideen haben wir für eine gerechte Tarifpolitik?


Zielgruppen:
BR, iAN, Aktive im Betrieb und Menschen die sich vorstellen können aktiv Tarifarbeit mit zu gestalten.


Freistellungsgrundlage:
37(7), SU, TV, BU


Zur Übersicht "Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik/Tarifpolitik und Gewerkschaften"