Startseite
Last-Minute
Seminare suchen
Zentrale Seminare

Arbeitswelt und Gesundheit


Gesellschaftliche Entwicklungen und Politik


Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik


Europa / Internationales


Geschichte und Zeitgeschehen


Seminare für Aktive


Personengruppen


Grundqualifizierung


Themenfelder


Arbeits- und Sozialrecht

Tarifrecht

Arbeits-/Gesundheitsschutz

Allgemeine Aufgaben und Mitbestimmungsrechte

Digitalisierung

Personalwirtschaft

Wirtschaftliche Kompetenz

Kommunikation

Fachbereiche

Jugend-Seminare
Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:
Anhö   Arbeitsplatz   Arbeitsrecht 1   Arbeitsrecht 2   Arbeitsverhä   Arbeitsversä   Arbeitsvertrag   Arbeitszeit   Argumentieren   Aufhebungsvertrag   Auswahlrichtlinien   Auszubildendenversammlung   BBiG   Befristetes Arbeitsverhä   Befristung   BEM   Beratungsrechte   Berufsbildungsgesetz   Beschlü   Beschwerderecht   Betrieb   Betriebliche Erfordernisse   Betriebsbedingte Kü   Betriebsgeheimnis   Betriebsrat Grundschulung   Betriebsratssitzung   Betriebsvereinbarung   Betriebsverfassungsrecht   BR1   BR 2   BR 3   BR 4   BR Grundschulung   BRI   BR III   BR IV   Bundespersonalvertretungsgesetz   ch   Datenschutz   Dienstvereinbarung   Eingruppierung   Einigungsstelle   Einstellung   Entgeltfortzahlung   Erholungsurlaub   ffentlicher Dienst   ftigungsp   ftsfü   ftsordnung   Gefä   Geschä   Gesprä   Gesundheit   Gesundheitsschutz   Grundlagen   Grundlagen Arbeitsrecht   Haftung   hrung   JAV-1   JAV I   Jugend- und Auszubildendenvertretung   Koalitionsfreiheit         ltnis   Mitbestimmung   ndigung   ndigungsprä   ndigungsschutz   ö   Personalrat   Personalrat Grundschulung   PR 1   PR Grundschulung   PR I   Redeangst   Rhetorik   rpersprache   rung   SBV   SBV 2   SBV II   soziale Angelegenheiten   Sozialplan   sse   Tarifvertrag   Teilzeitarbeit   tung   TVö   umnis   Umwandlungsgesetz   Unternehmensmitbestimmung   Unterrichtungspflicht   vention   Vergü   Wahlschutz   Weiterbeschä   Widerspruch des Betriebsrats   Wirtschaftsausschuss   Zeugnis  

Themenfelder

Gute Arbeit gestalten und Belastungen abbauen - Arbeits- und Gesundheitsschutz

Betriebliches Eingliederungsmanagement spezial: Betriebs-/Dienstvereinbarung
Praxisworkshop


Dieser Workshop wendet sich sowohl an Betriebs- und Personalräte, die vor dem Abschluss einer Vereinbarung zum BEM stehen und ihre Entwürfe überprüfen wollen, als auch an solche Gremien, die ihre bisherigen Erfahrungen mit einer vereinbarten Regelung bewerten und diese ggf. nachbessern wollen.

Bei der Regelung des BEM stoßen die Interessenvertretungen auf grundsätzliche Fragen. Zum Beispiel: Wie lässt sich die betriebliche Handhabung des BEM im Rahmen einer Betriebs-/Dienstvereinbarung regeln? Ist dies überhaupt notwendig und sinnvoll oder eher riskant? Was sollten Inhalte einer Betriebs-/Dienstvereinbarung sein?

Der Workshop behandelt auch Fragen rund um das Thema Betriebs-/Dienstvereinbarung zum BEM, von den juristischen Grundlagen über mögliche Eckpunkte einer Vereinbarung hin zu entsprechenden Beispielen. Ein Erfahrungsaustausch und die Bewertung von bestehenden Vereinbarungen bzw. von Entwürfen (bitte mitbringen!) runden das Seminar ab.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Vorteile bzw. Risiken des Abschlusses einer Betriebs-/Dienstvereinbarung zum BEM
  • Welche Erfahrungen bestehen bereits mit dem Abschluss von Betriebs-/Dienstvereinbarungen? Welche Schlussfolgerungen ziehen wir daraus?
  • Rechtliche Möglichkeiten der Durchsetzbarkeit einer Vereinbarung; welche Beteiligungsrechte sind betroffen?
  • Rechtsgrundlagen, Eckpunkte, Qualitätskriterien, Standards, Ansprüche an eine Vereinbarung
  • Beispiele möglicher Inhalte einer Betriebs-/Dienstvereinbarung: Wer organisiert den BEM-Prozess (wie)?
  • Zusammensetzung des BEM-Zirkels, Aufgaben und Kompetenzen seiner Mitglieder


Zielgruppen:
BR, PR, MAV, SBV


Freistellungsgrundlage:
37(6), 46(6), LPersVG, SBV, MAV, MVG/MAVO kirchl. Träger


Zur Übersicht "Themenfelder/Gute Arbeit gestalten und Belastungen abbauen - Arbeits- und Gesundheitsschutz"