Startseite
Last-Minute
Seminare suchen
Zentrale Seminare

Arbeitswelt und Gesundheit


Gesellschaftliche Entwicklungen und Politik


Demokratie leben

Migration gestalten

Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik


Europa / Internationales


Geschichte und Zeitgeschehen


Seminare für Aktive


Personengruppen


Grundqualifizierung


Themenfelder


Fachbereiche

Jugend-Seminare
Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:
Anhö   Arbeitsplatz   Arbeitsrecht 1   Arbeitsrecht 2   Arbeitsverhä   Arbeitsversä   Arbeitsvertrag   Arbeitszeit   Argumentieren   Aufhebungsvertrag   Auswahlrichtlinien   Auszubildendenversammlung   BBiG   Befristetes Arbeitsverhä   Befristung   BEM   Beratungsrechte   Berufsbildungsgesetz   Beschlü   Beschwerderecht   Betrieb   Betriebliche Erfordernisse   Betriebsbedingte Kü   Betriebsgeheimnis   Betriebsrat Grundschulung   Betriebsratssitzung   Betriebsvereinbarung   Betriebsverfassungsrecht   BR1   BR 2   BR 3   BR 4   BR Grundschulung   BRI   BR III   BR IV   Bundespersonalvertretungsgesetz   ch   Datenschutz   Dienstvereinbarung   Eingruppierung   Einigungsstelle   Einstellung   Entgeltfortzahlung   Erholungsurlaub   ffentlicher Dienst   ftigungsp   ftsfü   ftsordnung   Gefä   Geschä   Gesprä   Gesundheit   Gesundheitsschutz   Grundlagen   Grundlagen Arbeitsrecht   Haftung   hrung   JAV-1   JAV I   Jugend- und Auszubildendenvertretung   Koalitionsfreiheit         ltnis   Mitbestimmung   ndigung   ndigungsprä   ndigungsschutz   ö   Personalrat   Personalrat Grundschulung   PR 1   PR Grundschulung   PR I   Redeangst   Rhetorik   rpersprache   rung   SBV   SBV 2   SBV II   soziale Angelegenheiten   Sozialplan   sse   Tarifvertrag   Teilzeitarbeit   tung   TVö   umnis   Umwandlungsgesetz   Unternehmensmitbestimmung   Unterrichtungspflicht   vention   Vergü   Wahlschutz   Weiterbeschä   Widerspruch des Betriebsrats   Wirtschaftsausschuss   Zeugnis  

Gesellschaftliche Entwicklungen und Politik

Demokratie leben

Neue Unübersichtlichkeit - aktuelle Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland


Die Wahlbeteiligung in Deutschland ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Indessen ist dadurch die Realpolitik in der parlamentarischen Demokratie nicht unbedingt einfacher geworden.

Erkennbar hat sich die einstige Politikordnung der alten Bundesrepublik - samt ihrer stabilen Mehrheiten und stabilen Regierungen - gelockert. Von Veränderungen in der politischen Tektonik war die Rede. Die Zukunft der herkömmlichen Volksparteien scheint unklar, in der politischen Auseinandersetzung wirken Programmatik und moralische Leitlinien mitunter brüchig und bleiben unverstanden. Auf manchem Politikfeld bereitet auch die Unterscheidbarkeit der Positionen Schwierigkeiten. Neue Gruppierungen und Parteien sind entstanden, die Zusammensetzung der Parlamente ist unübersichtlicher geworden und allerlei Koalitionskonstellationen werden praktiziert. Zudem wird in der politischen Debatte öfter eine direktere Bürgerbeteiligung (etwa über Referenden) eingefordert.

Im Seminar geht es zunächst um grundlegende Fragen von Demokratie, Meinungsbildung und Parlamentarismus. Aktuelle Krisenerscheinungen werden in den Blick genommen und Möglichkeiten der Teilhabe in demokratischen Verhältnissen vorgestellt und diskutiert. Zudem werden wir einen analytischen Blick auf jüngere Wahlergebnisse werfen.



Zielgruppen:
iAN


Freistellungsgrundlage:
SU, TV, BU


Zur Übersicht "Gesellschaftliche Entwicklungen und Politik/Demokratie leben"