Startseite
Last-Minute
Seminare suchen
Zentrale Seminare

Arbeitswelt und Gesundheit


Gesellschaftliche Entwicklungen und Politik


Demokratie leben

Migration gestalten

Kultur (in) der Gesellschaft

Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik


Europa / Internationales


Geschichte und Zeitgeschehen


Personengruppen


Grundqualifizierung


Themenfelder


Fachbereiche

Jugend-Seminare
Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:
Anhö   Arbeitsplatz   Arbeitsrecht   Arbeitsrecht 2   Arbeitsverhä   Arbeitsversä   Arbeitsvertrag   Arbeitszeit   Argumentieren   Aufhebungsvertrag   Auswahlrichtlinien   Auszubildendenversammlung   BBiG   Befristetes Arbeitsverhä   Befristung   BEM   Beratungsrechte   Berufsbildungsgesetz   Beschlü   Beschwerderecht   Betrieb   Betriebliche Erfordernisse   Betriebsbedingte Kü   Betriebsgeheimnis   Betriebsrat   Betriebsrat Grundschulung   Betriebsratssitzung   Betriebsvereinbarung   Betriebsverfassungsrecht   BR1   BR 2   BR 3   BR 4   BR Grundschulung   BRI   BR III   BR IV   Bundespersonalvertretungsgesetz   ch   Datenschutz   Dienstvereinbarung   Eingruppierung   Einigungsstelle   Einstellung   Entgeltfortzahlung   Erholungsurlaub   ffentlicher Dienst   ftigungsp   ftsfü   ftsordnung   Geschä   Gesprä   Gesundheit   Gesundheitsschutz   Grundlagen   Grundlagen Arbeitsrecht   Haftung   hrung   JAV-1   JAV I   Jugend- und Auszubildendenvertretung   Koalitionsfreiheit   Kommunikation         ltnis   Mitbestimmung   ndigung   ndigungsprä   ndigungsschutz   ö   Personalrat   Personalrat Grundschulung   PR 1   PR Grundschulung   PR I   Redeangst   Rhetorik   rpersprache   rung   SBV   SBV 2   SBV II   SGB IX   soziale Angelegenheiten   Sozialplan   sse   Teilzeitarbeit   tung   TVö   umnis   Umwandlungsgesetz   Unternehmensmitbestimmung   Unterrichtungspflicht   vention   Vergü   Wahlschutz   Weiterbeschä   Widerspruch des Betriebsrats   Wirtschaftsausschuss  

Gesellschaftliche Entwicklungen und Politik

Demokratie leben

Grund-, Freiheits- und Menschenrechte in der aktuellen Diskussion
Wer seine Rechte nicht nutzt, verliert sie!


In der politischen Debatte können Grund-, Freiheits- und Menschenrechte nicht mehr als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt werden. Nicht nur die "Neue Rechte" versucht demokratische Werte zu diffamieren oder umzuwerten. Liberalismus, Parlamentarismus sowie die demokratische Gestaltung der Gesellschaft erleiden eine besorgniserregende Geringschätzung. Es geht längst nicht mehr nur um Provokation, sondern darum, dem Verfassungsstaat die Existenzberechtigung abzusprechen und um die Wegbereitung zur Beseitigung desselben. Und es ist eine europäische politische Entwicklung dem sich die Anhänger/-innen der Grund- und Menschenrechte entgegenstellen müssen!

Welche stärkeren Einwände gegen die "Neue Rechte" und gegen Populismus als unsere Grund-, Freiheits- und Menschenrechte kann es geben?

Die Seminarwoche wird die Bedeutung dieser Rechte von verschiedenen Seiten beleuchten. Gleichzeitig soll dazu ermuntert werden, sie zu gebrauchen.



Hinweise:
Team:
Achim Czeschke und Dr. Jürgen Behre

Zielgruppen:
iAN


Freistellungsgrundlage:
SU, TV, BU


Zur Übersicht "Gesellschaftliche Entwicklungen und Politik/Demokratie leben"