Startseite
Last-Minute
Seminare suchen
Zentrale Seminare

Arbeitswelt und Gesundheit


Gesellschaftliche Entwicklungen und Politik


Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik


Europa / Internationales


Europa

Internationales

Geschichte und Zeitgeschehen


Seminare für Aktive


Personengruppen


Grundqualifizierung


Themenfelder


Fachbereiche

Jugend-Seminare
Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:
Anhö   Arbeitsplatz   Arbeitsrecht   Arbeitsrecht 1   Arbeitsrecht 2   Arbeitsverhä   Arbeitsversä   Arbeitsvertrag   Arbeitszeit   Argumentieren   Aufhebungsvertrag   Auswahlrichtlinien   Auszubildendenversammlung   BBiG   Befristetes Arbeitsverhä   Befristung   BEM   Beratungsrechte   Berufsbildungsgesetz   Beschlü   Beschwerderecht   Betrieb   Betriebliche Erfordernisse   Betriebsbedingte Kü   Betriebsgeheimnis   Betriebsrat Grundschulung   Betriebsratssitzung   Betriebsvereinbarung   Betriebsverfassungsrecht   BR1   BR 2   BR 3   BR 4   BR Grundschulung   BRI   BR III   BR IV   Bundespersonalvertretungsgesetz   ch   Datenschutz   Dienstvereinbarung   Eingruppierung   Einigungsstelle   Einstellung   Entgeltfortzahlung   Erholungsurlaub   ffentlicher Dienst   ftigungsp   ftsfü   ftsordnung   Geschä   Gesprä   Gesundheit   Gesundheitsschutz   Grundlagen   Grundlagen Arbeitsrecht   Haftung   hrung   JAV-1   JAV I   Jugend- und Auszubildendenvertretung   Koalitionsfreiheit   Kommunikation      ltnis   Mitbestimmung   ndigung   ndigungsprä   ndigungsschutz   ö   Personalrat   Personalrat Grundschulung   PR 1   PR Grundschulung   PR I   Redeangst   Rhetorik   rung   SBV   SBV 2   SBV II   Schwerbehinderte   SGB IX   soziale Angelegenheiten   Sozialplan   sse   Tarifrecht   Teilzeitarbeit   tung   TVö   umnis   Umwandlungsgesetz   Unternehmensmitbestimmung   Unterrichtungspflicht   vention   Vergü   Wahlschutz   Weiterbeschä   Widerspruch des Betriebsrats   Wirtschaftsausschuss  

Europa / Internationales

Internationales

Arabische Welt –
von der Rebellion zur Resignation


Die arabische Welt liegt gar nicht mehr so fern von Europa. Die dortigen sozio-ökonomischen Veränderungen, die politischen Krisen, Kriege und Konflikte beeinträchtigen in vielerlei Hinsicht das gesellschaftliche Leben und die politisch-administrativen Entscheidungen in den europäischen Ländern.

Im Seminar werden wir uns mit den politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen der arabischen Welt (genauer: den Ländern, die vor einigen Jahren Schauplätze der „Arabellion“ waren) kritisch befassen. Es soll nicht ausschließlich um die Nacherzählung der jüngsten Geschichte gehen, sondern vielmehr um die Frage nach den Ursachen der erstaunlichen Kontinuität autoritärer Strukturen bzw. um das Scheitern demokratischer Reformbemühungen. Auch die Frage nach der künftigen Stellung der arabischen Länder in einer multipolaren Weltordnung wird thematisiert.

Im Seminar sollen nicht nur über sozio-ökonomische Strukturen, machtpolitische Verhältnisse und soziale Akteure aufgeklärt werden. Ganz in der Tradition der politischen Bildung zielt es darauf ab, zur kritischen Reflexion und zu einem ausdifferenzierten Blick zu ermutigen.



Hinweise:
Team:
Achim Czeschka und Said Hosseini

Zielgruppen:
iAN


Freistellungsgrundlage:
SU, TV, BU


Zur Übersicht "Europa / Internationales/Internationales"