Startseite
Last-Minute
Seminare suchen
Zentrale Seminare

Arbeitswelt und Gesundheit


Gesellschaftliche Entwicklungen und Politik


Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik


Europa / Internationales


Geschichte und Zeitgeschehen


Geschichte Allgemein

Geschichte der DDR

Seminare für Aktive


Personengruppen


Grundqualifizierung


Themenfelder


Fachbereiche

Jugend-Seminare
Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Kampagnen, Projekte & andere Angebote
Links
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:
Anhö   Arbeit 4.0   Arbeitnehmerdatenschutz   Arbeitsplatz   Arbeitsrecht 1   Arbeitsschutz   Arbeitsverhä   Arbeitsversä   Arbeitsvertrag   Arbeitszeit   Argumentieren   Aufhebungsvertrag   Auswahlrichtlinien   BBiG   Befristetes Arbeitsverhä   Belastung   BEM   Beratungsrechte   Berufsbildungsgesetz   Beschlussfassung   Beschlü   Beschlüsse   Beschwerderecht   Beteiligungsrechte   Betrieb   Betriebsgeheimnis   Betriebsrat   Betriebsrat Grundschulung   Betriebsratssitzung   Betriebsvereinbarung   BR1   BR 2   BR 3   BR 4   BR Grundschulung   BRI   BR III   BR IV   ch   Datenschutz   Digitalisierung   Disability   Dokumentation   Eingruppierung   Einigungsstelle   Einstellung   Entgeltfortzahlung   Entgeltordnung   Erholungsurlaub   ffentlicher Dienst   ftigungsp   ftsfü   ftsordnung   Gefä   Geschä   Geschäftsführung   Geschäftsordnung   Gesprä   Gesundheit   Gesundheitsschutz   Grundlagen   Grundlagen Arbeitsrecht   gute Arbeit   hrdungsbeurteilung   hrung   Koalitionsfreiheit   Kommunikation   Konflikte      ltnis   Mitbestimmung   Mobbing   ndigung   Niederschrift   Organisation   ö   Personalrat   personenbezogene Daten   PR 1   PR 2   Prä   PR I   PRII   Redeangst   Rhetorik   rung   SGB IX   soziale Angelegenheiten   Sozialplan   sse   Tarifvertrag   TVö   umnis   ü   vention   Vergü   web 2.0   Weiterbeschä   Widerspruch des Betriebsrats   Wirtschaftsausschuss  

Geschichte und Zeitgeschehen

Geschichte Allgemein

"Revolution oder doch nur Minirock?" -
Die 68er und was davon übrig blieb


Mit der Verabschiedung des Grundgesetzes wurde die Bundesrepublik Deutschland gegründet. Es sollte verhindern, dass sich jemals wieder in Deutschland Faschismus etabliert. In den Jahren danach zeigte sich jedoch, dass hochrangige Größen des Nationalsozialismus und Kriegsverbrecher wieder markante Positionen im öffentlichen Raum erhielten.

Die 68er forderten daher eine Republik, die sich endlich an die Inhalte des Grundgesetzes hielt und plädierten für die Umsetzung einer anderen, nicht-kapitalistischen Gesellschaftsordnung.

Im Seminar soll Geschichte kritisch betrachtet und konkret nachgefragt werden, was bis in die heutige Zeit noch nachwirkt.

  • Der „Gründungsmythos“ der BRD – gab es die Stunde Null?
  • Die theoretischen Grundlagen der 68er (Marxismus, Frankfurter Schule)
  • Die politischen Widerstands- und Aktionsformen der Bewegung


Hinweise:
Team:
Josef Haverkamp
Stephan Padberg

Dieses Seminar findet im Rahmen des 4. Gladenbacher Politikforums statt.

Zielgruppen:
iAN


Freistellungsgrundlage:
SU, TV, BU


Zur Übersicht "Geschichte und Zeitgeschehen/Geschichte Allgemein"