Startseite
Last-Minute
Seminare suchen
Zentrale Seminare

Arbeitswelt und Gesundheit


Gesellschaftliche Entwicklungen und Politik


Wirtschafts-, Tarif- und Sozialpolitik


Europa / Internationales


Geschichte und Zeitgeschehen


Seminare für Aktive


Personengruppen


Grundqualifizierung


Betriebsrat

Personalrat

JAV

Schwerbehinderten- Vertretung

Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Übergreifende Gremien

Aufsichtsratsmitglieder

Betriebsratswahl 2018


Themenfelder


Fachbereiche

Jugend-Seminare
Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Kampagnen, Projekte & andere Angebote
Links
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:
Arbeit 4.0   Arbeitnehmerdatenschutz   Arbeitsplatz   Arbeitsrecht   Arbeitsrecht 1   Arbeitsschutz   Arbeitssicherheit   Arbeitsverhä   Arbeitsversä   Arbeitsvertrag   Arbeitszeit   Arbeitszeitgesetz   Argumentieren   Aufhebungsvertrag   Auswahlrichtlinien   BBiG   Befristetes Arbeitsverhä   Belastung   BEM   Beratungsrechte   Berufsbildungsgesetz   Beschlussfassung   Beschlü   Beschlüsse   Beschwerderecht   Beteiligungsrechte   Betrieb   Betriebsgeheimnis   Betriebsrat   Betriebsrat Grundschulung   Betriebsratssitzung   Betriebsvereinbarung   Blog   BR1   BR 2   BR 3   BR 4   BR Grundschulung   BRI   BR III   BR IV   Bundespersonalvertretungsgesetz   Datenschutz   Digitalisierung   Dokumentation   Eingruppierung   Einigungsstelle   Einstellung   Enterprise 2.0   Entgeltfortzahlung   Entgeltordnung   Erholungsurlaub   ftigungsp   ftsfü   ftsordnung   Gefä   Geschä   Geschäftsführung   Geschäftsordnung   Gesundheit   Gesundheitsschutz   Grundlagen   Grundlagen Arbeitsrecht   gute Arbeit   hrung   JAV-1   JAV I   Koalitionsfreiheit   Kommunikation   Konflikte      Lohngruppen   ltnis   Mitbestimmung   Mobbing   ndigung   Niederschrift   Organisation   ö   Personalrat   Personalrat Grundschulung   personenbezogene Daten   PR 1   PR 2   PR Grundschulung   PR I   PRII   Rhetorik   social Bookmarks   soziale Angelegenheiten   soziale Medien   soziale Netzwerke   Sozialplan   sse   Tarifvertrag   umnis   web 2.0   Weiterbeschä   Widerspruch des Betriebsrats   Wiki  

Grundqualifizierung

für den Betriebsrat

Beständig ist allein der Wandel!
Betriebsverfassung: Wirtschaftliche Angelegenheiten (BR 4)


Wirtschaftliche Angelegenheiten haben oft mit sich verändernden Rahmenbedingungen zu tun oder bedeuten sogar den radikalen Umbau eines Betriebs oder Unternehmens: Arbeitsprozesse werden grundlegend geändert, Teilbereiche geschlossen, Abteilungen umstrukturiert oder ausgelagert. Häufig sind Arbeitsplätze gefährdet, fast immer verändern sich Arbeitsinhalte und -bedingungen. Zugleich werden neue Qualifikationen zwingend erforderlich.

Diese Veränderungen sind oft schleichend, kaum zu bemerken, aber dennoch tiefgreifend und wirkungsvoll. Manchmal erscheinen sie auch in Form einer aufsehenerregenden Aktion. Im Kern stellen sie immer eine Herausforderung für Betriebsrat und Belegschaft dar.

Im Seminar erfahren Sie anhand konkreter Fallbeispiele, wie Sie als Betriebsrat derartige Prozesse frühzeitig erkennen und somit wirtschaftliche Angelegenheiten erheblich beeinflussen können. Neben der Kenntnis rechtlicher Bestimmungen bekommen Sie auch das nötige Rüstzeug in Fragen der richtigen Strategie, um elementare Forderungen erfolgreich durchzusetzen.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Was geht da vor? Frühzeitiges Erkennen betrieblicher Veränderungen
  • Wer weiß was? Informationsrechte des Betriebsrats, Informationspflichten des Arbeitgebers
  • Geht das? Bewertung betrieblicher Veränderungen und ihrer Konsequenzen
  • Nicht ohne uns! Beteiligung des Betriebsrats an betrieblichen Veränderungsprozessen
  • Gemeinsam stark: Zusammenarbeit zwischen Belegschaft und Betriebsrat
  • Was wir wollen: Entwicklung und Durchsetzung von Forderungen


Zielgruppen:
BR, Betriebsratsmitglieder


Freistellungsgrundlage:
37(6)


Zur Übersicht "/"