Startseite
Seminare suchen
Zentrale Seminare
Jugend-Seminare

Seminare für Interessenvertretungen


Seminare zu politischen Themen


Für Aktive


Weitere

Wichtige Hinweise
Die Bildungszentren
Kampagnen, Projekte & andere Angebote
Links
Datenschutz
Impressum
Zu ver.di Homepage
Zu ver.di b+b
Themen von Interesse - hier klicken:
Ausbildung   Ausbildungsstandkontrolle   BBiG   Berufsbildungsgesetz   Beurteilungssysteme   Bildungsmaß   Grundlagen   JAV 2   JAV II   JAV-PersVG   nahmen  

Weitere

Seminarprogramm

Wir streiken!
Aber was ist mit den Patient/-innen?


„Im Gesundheits- und Sozialwesen brauchen wir keine Gewerkschaften! Wir helfen den Menschen, das ist das Wichtigste. Wozu sollen wir denn für unsere Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen kämpfen, am besten noch streiken? Das geht doch nicht, was soll denn dann aus den Patient/-innen werden?“

Kennst du diese oder ähnliche Aussagen? Auch du als Auszubildende/r oder junge/r Beschäftigte/r im Gesundheitswesen hast einen Anspruch auf gute Bezahlung sowie gute Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen. Das wird in einem Tarifvertrag geregelt. Doch der Arbeitgeber verschenkt ihn natürlich nicht. Deshalb müssen wir ihn gemeinsam durchsetzen.

In diesem Seminar schauen wir uns an, worauf es bei einem Tarifvertrag ankommt, wie deine Vorstellungen guter Ausbildung und Arbeit dort hineinkommen und welche konkrete Bedeutung ein Tarifvertrag für deine Ausbildungs- und Beschäftigungsbedingungen hat. Dabei bleibt es nicht bei der Theorie, sondern wir werden spielerisch gemeinsam die Entstehung und die Durchsetzung eines Tarifvertrages erleben.



Zielgruppen:
iAN, Auszubildende, Aktive, JAVis und Arbeitskampfleitungen im Gesundheitswesen


Freistellungsgrundlage:
BU


Zur Übersicht "Weitere"